Quelle: www.renault.de

(Stand 5/2020, Irrtümer vorbehalten)

Vollhybrid

Ähnlich wie in den zu 100 % elektrischen Z.E. Modellen von Renault beinhaltet der Renault E-TECH Hybridantrieb ein Bremssystem zur effizienten Rückgewinnung von Bewegungsenergie (Rekuperation). Mithilfe des Elektromotors wandelt es die Bewegungsenergie der Räder beim Gaswegnehmen und Bremsen in elektrische Energie um. Diese wird in der Batterie zwischengespeichert und steht somit für den Antrieb der beiden E-Motoren zur Verfügung.

Renault CLIO mit Hybridantrieb

Der neue Renault Clio Hybrid tritt als sogenannter Vollhybrid mit einer Systemleistung von 103 kW (140 PS) an. Zusätzlich zum Benzinmotor sorgen zwei E-Motoren für Vortrieb. Letztere treiben die Vorderräder je nach Bedarf entweder gleichzeitig oder unabhängig voneinander an, für die Energieversorgung zeichnet die Batterie mit einer Kapazität von 1,2 kWh verantwortlich. Renault CLIO mit Hybridantrieb fährt im Stadtverkehr bis zu 80 Prozent rein elektrisch. Die Kraftübertragung übernimmt das komplett neu entwickelte Multi-Mode-Getriebe. Es ermöglicht ein cleveres Antriebsmanagement zwischen den Elektro- und Verbrennungsmotoren. Der Clou: Bei Bedarf fährt der Clio Hybrid bis zu einer Geschwindigkeit von 75 km/h rein elektrisch.

Renault Clio E-TECH 140, Hybrid, 67 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 4,4; außerorts: 4,0; kombiniert: 3,6; CO2-Emissionen kombiniert: 82 g/km*; Energieeffizienzklasse: A+ (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007).

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.:    07:00 - 12:00 Uhr

                    13:00 - 18:00 Uhr

Samstag:   09:00 - 12:00 Uhr

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Instagram Icon